Product_Stage_Intestinal_June_DE
Schnelltest zum Nachweis
von verborgenem Blut im Stuhl

Darm-Vorsorge

 Verborgenes Blut im Stuhl kann auf viele Ursachen zurückzuführen sein. Eine dieser Ursachen kann Darmkrebs im Frühstadium sein. Spezialisten empfehlen regelmäßige Tests ab dem Alter von 45 Jahren. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Darm-Vorsorge“ können Sie schnell und sicher herausfinden, ob sich in Ihrem Stuhl nicht sichtbares Blut befindet und ob Sie weitere Vorsorgemaßnahmen in Erwägung ziehen sollten. Hierfür brauchen Sie nur eine Stuhlprobe und 5 Minuten Zeit.
Kurzbeschreibung des Tests
Abstract_Intestinal_1
Nehmen Sie von verschiedenen Stellen Stuhlproben.
Die Spitze des Proben-Entnahme-Sticks muss vollständig bedeckt sein.
Abstract_Intestinal_2
Der Stuhl wird mit einem Probenverdünnungspuffer gemischt.
Es ist wichtig, das Röhrchen gut zu schütteln.
Abstract_Intestinal_3
Tropfen Sie die Mischung in die Testkassette.
Nach 5 Minuten können Sie das Ergebnis ablesen.

Gebrauchsanweisung für den Schnelltest „Darm-Vorsorge“

Hier können Sie unsere leicht verständlichen Informationen herunterladen, die nicht nur Hintergrundwissen über fäkales okkultes Blut, sondern auch eine sukzessive Gebrauchsanweisung zur Durchführung des Tests umfassen.
Module-Background_Product_June_Intestinal_DE