Das Magenbakterium Helicobacter Pylori ist nachweislich der wichtigste Risikofaktor für eine Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) und von Magengeschwüren. Mit dem Veroval® Selbst-Test „Magen-Vorsorge“ können Sie schnell und sicher herausfinden, ob Sie das Bakterium in sich tragen und ob Sie weitere Vorsorgemaßnahmen in Erwägung ziehen sollten. Hierfür brauchen Sie nur einen Tropfen Blut aus der Fingerkuppe und 10 Minuten Zeit.

Kurzbeschreibung des Tests

anwendung-magenvorsorge-stechhilfe-1
Sie benötigen nur einen Tropfen Blut
Verwenden Sie die dem Selbst-Test beiliegende Stechhilfe.
anwendung-magenvorsorge-roehrchen-schuetteln-2
Das Blut wird mit einem Probenverdünnungspuffer gemischt.
Es ist wichtig, das Röhrchen gut zu schütteln.
anwendung-magenvorsorge-pipette-testkasette-3
Tropfen Sie die Mischung in die Testkassette.
Nach 10 Minuten können Sie das Ergebnis ablesen.
1440 x 1680 (6:7 Aspect Ratio);